Skip to main content

Bloggen ✔️ Archiv

Du interessierst Dich für das große Thema Bloggen? Dann bist Du hier in unserem Artikel Archiv genau richtig. Du hast sicherlich viele offene Fragen im Moment. Die am häufigsten auftretenden Fragen möchte ich Dir hier gleich zu Beginn beantworten.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Bloggen

Damit Du auch möglichst schnell durchstarten kannst, beantworten wir Dir hier auch gleich all Deine Fragen. Sobald Du auf Deine Frage klickst, klappt darunter auch gleich die Antwort auf.

FAQ - Bloggen Archiv

Brauche ich zum Bloggen eine eigene Website?

Benötigst Du nicht unbedingt. Ist aber wirklich zu empfehlen. Du kannst zwar auf WordPress oder auch auf Blogger.de einen Blog erstellen und Deine Beiträge dort veröffentlichen. Hast jedoch den Nachteil, dass Du an bestimmte Vorgaben gebunden bist.

Meine Empfehlung ist:

Leg Dir eine eigene Domain zu. Das kostet nur wenige Euros im Monat. Dafür bist Du aber unabhängig und erreichst bessere Rankings in Google.

Was ist ein Blog?

Ein Blog ist ursprünglich eine Art Online Tagebuch oder Logbuch. Heute versteht man darunter eine Art Online Magazin zu einem bestimmten Thema. Basierend auf der Open Source Software WordPress.

Ein Blogger veröffentlicht Sachverhalte oder Informationen zu einem oder mehreren Themen auf einer öffentlichen Website.

Was kostet ein eigener Blog?

Ein eigener Blog ist mit wenig Kosten verbunden. Du bekommst inzwischen für weniger als 100€ im Jahr ein eigenes Hosting und für 10 bis 12€ eine eigene Domain.

Mehr brauchst Du im Grunde genommen nicht.

WordPress ist kostenlos.

Ein Theme (Design), da kannst Du auch ein kostenloses wählen. Und viele Plugins sind ebenfalls kostenlos.

Alternativ gibt es aber auch viele kostenpflichtige Themes oder Plugins für WordPress. Technisch betrachtet sind die meistens deutlich komfortabler. Damit kannst Du Deinen Blog dann aufwerten, wenn Du bereits die ersten Einnahmen erzielst.

Alles in allem entstehen Dir ca. 10€ kosten im Monat. Das ist wirklich nicht besonders viel und auch nicht der Rede wert. Dafür bist jedoch unabhängig und hast viele Vorteile, gegenüber kostenlosen Möglichkeiten.

Wie fängt man mit dem Bloggen an?

Überlege Dir ein Thema, zu dem Du ausreichend Fachwissen hast und über das Du gerne schreiben möchtest. Idealerweise macht es Dir Spaß, Dich damit zu beschäftigen.

In 3 Schritten zum eigenen Blog:

  1. Lege Dir ein Hosting zu
  2. Überlege Dir einen Domainnamen
  3. Installiere WordPress

Im Grunde genommen ist das schon alles. Denn jetzt kannst Du bereits loslegen.

Eine ausführliche Anleitung, wie Du Dir einen Blog erstellst und aufbaust. Stellen wir Dir hier für Dich bereit: WordPress Blog erstellen

 

Wie kann ich mir einen Blog aufbauen?

Lies Dir dazu zunächst die „Anleitung: WordPress-Blog erstellen durch und arbeite diese Schritt für Schritt ab. Wenn Du alle Schritte abgearbeitet hast, erstellst Du zunächst Deinen Startseitentext und wenige Beiträge. Anschließend liest Du Dir die „Anleitung: Onpage SEO für WordPress“ durch. Und arbeitest diese auch Schritt für Schritt ab.

Dann bist Du exzellent aufgestellt.

Jetzt musst Du nur noch bloggen und arbeitest Dich Schritt für Schritt in Richtung Erfolg.

Bloggen: „ist das Fundament für jedes erfolgreiche Online Business!“

Ein gut aufgebauter, Traffic-starker und informativer WordPress-Blog ist die Schnittstelle zwischen Deinem Online Business und Deinen Interessenten. Es gibt keine Alternative dazu. Facebook und Co. schränken Reichweite und Kommunikationsmöglichkeiten immer weiter ein, um Ihr Geschäftsfeld weiter ausbauen zu können. Google lebt hingegen, vom kostenlos zur Verfügung gestellten Traffic, für Deinen WordPress-Blog. Daran kann und wird sich auch in Zukunft nichts ändern.

 


Backlinks aufbauen ist Schnee von Gestern

Backlinks aufbauen: Wenn man den SEO Agenturen Glauben schenkt, dann sollen Backlinks ja die reine Wunderwaffe sein. Stimmt das? Ist das wirklich so? Ich vertrete hier eine ganz andere Meinung und habe auch gegensätzliche Erfahrungen gemacht. Backlinks aus der Sichtweise von Google. Aus Sicht von Google sind Backlinks, oder einfach Links genannt, nichts anderes als Querverweise. Google ging bisher davon aus, wenn andere Websites auf Deinen Content verlinken, dann muss dieser Inhalt auch besonders wertvoll sein. Ich habe hier absichtlich die Vergangenheitsform gewählt. Weil diese Betrachtungsweise bei Google bei weitem nicht mehr das Gewicht hat, wie es früher mal war. Google hat nicht nur dazugelernt. Sondern auch die Technik hat […]

Google SEO Trends 2021

Google SEO Trends 2021: Worauf solltest Du wert legen, damit Du auch im Jahr 2021 und den kommenden Jahren, zu den Gewinnern gehörst. Manchmal tut uns Google den Gefallen und sagt im voraus wo die Reise hingehen wird. Google SEO Trends 2021 Nutzerfreundlichkeit und -zufriedenheit stehen bei Google schon seit langem hoch im Kurs. Nutzerunfreundliche Websites erhalten keine Gnade mehr. Es werden immer mehr Webseiten ins Netz gestellt. Damit wächst auch die Zahl derer, die Google in den Suchergebnissen präsentieren kann. Google Core Web Vitals Google hat angekündigt, dass es im Mai 2021 so weit sein wird. Ab Mai werden die „Search Signals for Page Experience“ um einiges stärker in […]

Structured Data – Strukturierte Daten für Google

Structured Data: Mit diesem WordPress SEO Plugin stellst Du sich, dass Du Google strukturierte Webseiten Daten übermittelst. Mit Hilfe der strukturierten Daten, kann Google Deinen WordPress Blog besser in den Suchergebnissen zuordnen. Du erleichterst Google damit die Arbeit und Google belohnt Dich auch dafür. Structured Data: „Was sind strukturierte Daten?“ Die meisten Webseiten Betreiber bekommen erst mal einen riesen Schreck, wenn sie beginnen sich mit strukturierten Daten zu befassen oder sich darüber zumindest mal informieren. Das ist jedoch gar nicht nötig. Ja, es klingt alles extrem technisch. Ist es auch. Doch die Umsetzung ist recht einfach. Du kannst dafür das WordPress Plugin „Structured Data“ verwenden. Einfach installieren, aktivieren und schon […]

Bloggen lohnt sich! Und warum das auch für Dich gilt?

Bloggen lohnt sich: Das ist einfach ein Fakt. Warum dass so ist, erfährst Du hier auf dieser Webseite. Wenn Du online erfolgreich sein möchtest, dann kommst Du ums Bloggen nicht herum. Falls Du Zweifel an meiner Aussage haben solltest, können Dich ja vielleicht die Fakten dieser Studie, des Online Marketing Anbieters Hubspot überzeugen. Eine kurze Zusammenfassung der Daten von Hubspot: Unternehmen die 3-5x im Monat Bloggen, verdoppeln sogar die Anzahl Ihrer Anfragen potenzieller Kunden im Monat. Kleinunternehmer und Selbstständige können mit 20-50 Blogartikeln die Anzahl Ihrer Anfragen sogar verdreifachen. B2B Firmen die Bloggen, erhalten 70% mehr Anfragen als B2B Firmen die nicht Bloggen. Bloggen lohnt sich! Warum sich Bloggen auch […]

Conditional Menus für WordPress – zusätzliches Menü erstellen

WordPress – zusätzliches Menü: Die Menüverwaltung in WordPress ist relativ einfach. Jedoch ist man hier auch immer an das sogenannte Theme gebunden. Manchmal kommt es jedoch vor, dass man auf einer bestimmten Seite, Beitrag oder Kategorie von Beiträgen ein zusätzliches Menü haben möchte. Welches nur dann vorhanden ist, wenn der Besucher, an einer von Dir bestimmten Stelle auf Deiner Webseite ist. Hier gehts zum Download von Conditional Menus. Zusätzliche Menüs für WordPress einrichten und verwalten Mit dem Plungin „Conditional-Menus“ kannst Du ganz einfach zusätzliche Menüs in Deinen WordPress Blog einrichten und verwalten. Du kannst frei wählen, ob das im Theme vorhandene Menü erhalten bleiben soll und Du ein zusätzliches Menü […]

Bloggen Geld verdienen: 27 erprobte Strategien

Bloggen Geld verdienen: Mit einem WordPress Blog oder mittels Bloggen Geld zu verdienen, ist eigentlich gar nicht so schwer. Egal in welchem Bereich. Ob Du mit Affiliate Marketing beispielsweise digitale Produkte anderer vermarkten möchtest. Oder ob Du Deine eigenen Produkte vermarkten möchtest. Ob Du Coachings anbietest, Consulting, Membership Bereiche einrichtest. Wenn Du die notwendigen Grundlagen dafür geschaffen hast. Dann ist es sogar ganz einfach. Alle aufgezählten Beispiele funktionieren wirklich und funktionieren sogar sehr gut. Denn sie sind alle x-Mal auch in der Praxis erprobt. Das einzige, was diese so tolle Nachricht etwas eintrüben kann, ist. Die Tatsache, dass Du zuerst die notwendige Grundlage dafür schaffen musst. Diese Grundlage, lässt sich […]

6 Wege zu mehr Traffic auf Deinem Blog

6 Wege zu mehr Traffic: Dein Blog ist die Basis Deines Auftritts. Hier kannst Du Dich vorstellen, zeigen wie Du denkst und tickst. Das Ergebnis ist, Du ziehst damit auch Menschen an, denen Deine Denkweise gefällt. Du so ähnlich Ticken wie Du. Mit anderen Worten, Menschen denen Du auch helfen möchtest. Wie schaffst Du es nun, dass Dein Blog auch Leser für Dich findet und nicht einfach so vor sich hin dümpelt! Die richtigen Blogthemen zu finden ist einfacher als Du denkst. Dafür schauen wir uns mal die unterschiedlichen Möglichkeiten an. 6 Wege zu mehr Traffic: „Baue die richtigen Themen auf“ Deine Überschrift soll Neugier wecken und möglichst auch ein […]

Warum sich bloggen für Dich lohnt!

Warum sich bloggen für Dich lohnt: Gerne wird heute erzählt wie man im Internet erfolgreich wird, ohne eigene Webseite! Jedoch stimmt das wirklich? Meiner Meinung definitiv NEIN. Besonders dann, wenn Du einen eigenen Online-Kurs erfolgreich verkaufen möchtest. Eine Landing-Page um Leads einzusammeln ist ja OK und braucht man auch, jedoch reicht eine solche allein niemals aus. Um etwas zu verkaufen, brauchst Du das Vertrauen Deiner potenziellen Kunden. Dafür müssen Dich Deine Kunden auch als Experte auf Deinem Gebiet wahrnehmen können! Fehlt dieser Schritt, wird es mit dem Verkaufen nicht funktionieren. Meine klare Meinung ist. Dass ein gut geführter Blog die Grundlage für jedes Online-Business stellt. Und ohne diese Grundlage, funktioniert […]

Blogartikel schreiben: 11 Tipps – Wie Du perfekte Blog-Aktikel schreibst!

Blogartikel schreiben: 11 Tipps. Du hast Dir viel Mühe beim Schreiben Deiner Artikel beim WordPress-Blog erstellen gegeben? Doch irgendwie bekommst Du nicht die Ergebnisse die Du Dir wünschst? Dann könnte das daran liegen wie Du Deine Texte schreibst. Wenn Du so schreibst wie Du es in der Schule, Studium oder Deinem Beruf gelernt hast. Dann kann es sein, dass Deine Leser schnell wieder abspringen. Um das zu vermeiden, habe ich Dir hier 11 Tipps zusammengestellt. So fesselst Du Deine Leser und schreibst spannende Blog-Artikel, die Deine Leser voran bringen! Blogartikel schreiben: 11 Tipps „Im www lesen, folgt eigenen Regeln“ Du hast nur wenige Worte Zeit, Deine Leser davon zu überzeugen, […]

Die Content Planung ist …

… in erster Linie eine Frage der Struktur Eine strategische Herangehensweise an die Content-Planung ist eine eher langfristige Planung beim WordPress-Blog erstellen. Gerade dann, wenn man unterschiedliche Kanäle unter einen Hut bringen möchte oder muss. Grundvoraussetzung ist das sogenannte Große-Ganze (Big-Picture) immer im Auge zu behalten. Wenn Du Struktur in Deinem Content hast, dann kannst Du Deine Themen sehr viel besser priorisieren und sehr viel mehr Klarheit für Deine Leser schaffen. Eine Klarheit die Dein Leser zwingend braucht. Denn findet Dein Leser oder Fan ein heilloses Durcheinander vor, dann ist er sehr schnell wieder weg. Die Vorteile einer strategischen Content-Planung: Wenn Du strategisch und mit einer festgelegten Struktur Deinen Content […]

Der einzige werbefreie Newsletter im Internet

Wir versenden ausschliesslich INFORMATIONEN zu den Themen
Online Unternehmer, Online Business, WordPress, SEO usw.
und niemals NERVENDE Verkaufsmails!